Reiter-Coaching mit Wingwave

Reiten ist eine der intensivsten Beziehungen, die Mensch und Tier eingehen können!

 

Als Reiterin wissen Sie, wie sensibel Ihr Pferd auf Ihre Stimmungslage reagiert: Spüren Sie Stress, Ärger oder Angst, wird Ihr Tier versuchen, einen Umgang mit Ihren Emotionen zu finden.

Schnell kommt es dann zu wechselseitigen Blockaden - körperlich, wie auch emotional.

 

Freude, Gelassenheit und Klarheit sind dagegen die Basis für eine gute Pferd - Mensch - Beziehung!

 

In diesem Angebot führe ich meine persönliche Leidenschaft und mein berufliches Know-How zusammen, um Sie zu diesem Ziel zu begleiten!

Was ist ein Reiter-Coaching?

Reiter-Coaching ist unabhängig von Ihrer Reitweise oder Ihrem Ausbildungsgrad.

Das Coaching findet zunächst in meiner Praxis in Osnabrück statt. Ich muss Sie nicht im Umgang mit Ihrem Pferd erleben, um Sie coachen zu können - dennoch hilft mir meine Pferde-Erfahrung, um Ihre Situation gut einzuschätzen und mit Ihnen bearbeiten zu können:

  • Mit Wingwave, einem neuropsychologischen Emotionscoaching, können Sie Stress-auslösende Situationen in geschützter Atmosphäre hilfreich verarbeiten. 
  • Entspannungsübungen ( z.B. Atemübungen) helfen Ihnen, in kniffligen Situationen Ruhe und Gelassenheit zu bewahren.
  • Mit Hilfe von Methoden der Systemischen Beratung treten Sie selbstbewusster und klarer auf.

Im weiteren Verlauf gibt es die Möglichkeit, mit Ihnen und Ihrem Pferd weiterzuarbeiten. Gemeinsam suchen wir die Orte auf, an denen Sie oder Ihr Pferd den Stress am deutlichsten spüren. Schritt für Schritt lösen wir dann die hinderlichen Belastungen auf.

Auch Entspannungsübungen lassen sich gut während des Reitens üben und vertiefen.

Gern komme ich für ein Reiter-Coaching zu Ihrem Stall in Osnabrück und Umkreis, zum Beispiel Belm, Ibbenbüren, Lengerich, Tecklenburg, Steinfurt, Bad Essen, Bohmte, Münster, Warendorf.

Reiter-Coaching kann bei folgenden Themen Hilfe bieten:

Ihr Pferd vertraut Ihrer Führung nicht?

"Mein Pferd verweigert immer den gleichen Sprung"

"Mein Pferd geht nicht allein ins Gelände."

 

Sie möchten Ihre Leistungsfähigkeit auf dem Turnier optimal abrufen?

"Ich bin zu nervös am Start."


Ihr Pferd fordert immer wieder die Klärung der Rangordnung?       

"Mein Pferd bedrängt mich, beißt oder tritt."


Nach einem Sturz spüren Sie Angst und Unsicherheit?                 

"Ich gehe nicht mehr ins Gelände."

"Ich habe Angst vor dem Galopp."


Übermäßige Sorgen um Ihr Pferd bereiten Ihnen Stress?             
"Ich denke bei jedem Stolpern an den Fesselträger, obwohl ich weiß, dass da nichts mehr ist"

"Seit der Kolik kann ich nicht mehr ruhig schlafen"

 

Sie möchten selbstsicher und locker in der Stallgemeinschaft sein?

"Was denken die anderen bloß, wenn die mich im Sattel sehen?" 

Oft reichen schon wenige Sitzungen aus, um aus Ihnen und Ihrem Pferd wieder ein gutes Team zu machen. Ich freue mich darauf, Sie hierbei zu unterstützen!